Holle schenkt Zukunft 2016

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Holle schenkt ein Stück Zukunft für 2016

Auch in 2016 unterstützt jeder einzelne Mitarbeiter der Holle baby food GmbH bedürftige Familien, Kinder und Jugendliche in der Welt mit einer individuellen finanziellen Spende. Der gesammelte Betrag wird anschliessend vom Unternehmen verdoppelt.

2016 durften wir drei Organisationen unterstützen:

Die Hebet el-Nil-Schule in Luxor, Ägypten, ist eine von Waldorfpädagogik inspirierte Schule für Kinder der ärmeren Landbevölkerung. In ihnen soll die Liebe zum lebenslangen Lernen angeregt werden, durch kreativen, spielerischen Unterricht, in starker Anbindung an Tiere, die Landwirtschaft und das grosse Kulturgut ihres Landes.

Wie bereits in der Vergangenheit, unterstützten wir die Jugendhilfeeinrichtung der Michael-Gemeinschaft. Den jungen Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten, die an den Grenzen des Landkreises Lörrach ankommen und Jugendhilfe benötigen, steht der Michael-Gemeinschaft ein umfassendes Hilfskonzept zur Verfügung. Hier werden insbesondere unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut und aufgenommen. Dabei stehen die Förderung in den Bereichen Bildungs- und Arbeitskompetenz, sowie soziale und interkulturelle Fähigkeiten im Vordergrund.

Ziel des dritten Spendenprojektes „NJUBA Kinderhilfe Uganda“ ist es, Waisenkindern und Kindern aus Kasubikamu ein neues beständiges und liebevolles Zuhause zu bieten. Die Kinder werden bis zum Schulabschluss betreut und während ihrer Berufsbildung begleitet.