Lieferantenbefragung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Holle’s Lieferantenbefragung zur Nachhaltigkeit

Im Rahmen der Nachhaltigkeits-Datenerhebung für die GRI Standards Berichterstattung für das Berichtsjahr 2016 haben wir unsere Lieferantenbefragung erweitert. In 2014 hatten wir unsere fünf wichtigsten Rohwarenlieferanten in puncto Nachhaltigkeit und im Spezifischen relevante Fragen rund um Boden, Pflanzen, Tiere, Energie, Luft und Wasser befragt. Heute wollen wir unseren wichtigsten 25 Lieferanten in Sachen Nachhaltigkeit auf den Grund gehen.

 

Wieso liegen Lieferantenbefragungen Holle am Herzen?

Uns bei Holle liegt es am Herzen, ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig zu wirtschaften. Unser Ziel ist es, dass sich unsere Lieferanten dem ebenfalls anschliessen. Eine Lieferantenentwicklung in Sachen Nachhaltigkeit ist auf lange Sicht für beide Parteien eine Win-Win-Situation. Aus diesem Grund haben wir 2016 Fragebögen für eine Lieferantenbefragung entworfen und all unsere wichtigen Lieferanten im Zuge dessen in Bezug auf Produkt, Mensch und Umwelt rund um das Thema Nachhaltigkeit befragt. Eine derartige Befragung wird in Zukunft von uns in einem 2-Jahreszyklus durchgeführt und anschliessend ausgewertet werden. Nur so kann sich die von uns angestrebte Basis für eine Lieferantenentwicklung in Sachen Nachhaltigkeit etablieren und festigen.

 

Was geschieht mit den Daten?

Die Ergebnisse aus dem Lieferantenfragebogen wurden für die Nachhaltigkeits-Datenerhebung, -berichterstattung und somit ausschliesslich für den internen Zweck genutzt – sie dienen vor allem für uns als Basis für einen späteren Vergleich von verschiedenen Lieferanten. Dadurch konnte eine Grundlage geschaffen werden, um uns gemeinsam mit den Lieferanten über Optimierungsmöglichkeiten, -massnahmen austauschen und beraten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.