LifeVerde

Veröffentlicht am

Holle @LifeVerde.de

Grüne Unternehmen und Produktalternativen sind im Internet bislang schwer zu finden gewesen. Vielleicht hat sich unter anderem deshalb die Idee von LifeVerde etabliert, alle grünen Unternehmen im Internet leicht auffindbar zu machen und auf einer Website zu bündeln. Seit Juni 2017 ist Holle ebenfalls auf der Online-Plattform LifeVerde zu finden. So versuchen wir nicht nur unsere Online-Präsenz zu stärken, sondern wollen indes noch deutlicher machen, dass wir uns unserer Verantwortung gemäss unserem Motto „Nachhaltig von Anfang an“ bewusst sind. „Tu Gutes und rede darüber“ – Wir sind davon überzeugt, dass ein reger Informationsaustausch zwischen Konsumenten und Unternehmen wesentlich dazu beiträgt, den Nachhaltigkeitsgedanken überzeugend zu verbreiten.

Die Idee hinter einer gemeinsamen Online-Plattform von LifeVerde ist deutlich:

„Wir möchten zeigen, dass grüne Produkte die verantwortungsbewussteren, qualitativ besseren und damit nachhaltigeren Angebote sind“.

Auf der Plattform gibt es alles zum Thema Gesundheit und Ernährung, nachhaltige Mode, Mobilität, erneuerbare Energien, Tourismus und Wohnen. Diese Bereiche sollen den Usern anhand von Nachrichten, Analysen, Interviews und Reportagen nähergebracht werden. Mit einer Öffnungsquote von 40% ist LifeVerde mit seinem Vorhaben, möglichst viele Menschen von der Idee einer nachhaltigeren und bewussteren Lebensweise zu überzeugen, erfolgreich.



Darüber hinaus gibt es auf der Homepage noch ein Interview über Holle mit Lana Sudar Busetic (Nachhaltigkeit und Marketing). Den Link dazu finden Sie hier:

https://www.lifeverde.de/nachhaltigkeitsmagazin/news-tipps/babynahrung-nachhaltig-von-anfang-an